Bildhauer, Maler und Grafiker – Jan Koblasa gehört zu den herausragenden Persönlichkeiten der europäischen Kunst der in der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts und wirkt weit darüber hinaus. Er hat die Bildhauerklasse an der Muthesius Hochschule in Kiel gegründet und 30 Jahre geleitet. Damit prägte er eine Generation von Bildhauern.

1932 Geboren in Tabor/Tschechoslowakei, lebte und arbeitete in   Schleswig-Holstein, Hamburg, Prag und Ibiza

1952-1958 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Prag

1968-1969 
Atelier in Mailand

1969-1998 Professur an der Muthesius-Hochschule in Kiel, 
Begründung der Bildhauerklasse

2002-2005 Professor für die Bildhauerei an der Prager Akademie der Bildenden Künste

2017 gestorben im Hamburg am 03.10.2017

 

Auszeichnungen

Ehrengast der Deutschen Akademie Villa Massimo in Rom

Medaille 1. Grades der Tschechichen Republik für die künstlerische Tätigkeit

Silberne Medaille der Prager Karlsuniversität für das Lebenswerk

Jan Koblasa, Feuervogel rot, 2008, Holz polychromiert, hoch 37cm, verkauft Galerie Stexwig 

Jan Koblasa, Feuervogel dunkel, 2008, Holz, polychromiert, ca.h30xt16xb18 cm, 1.600,-€, Galerie Stexwig 

Jan Koblasa, Tänzer I, 2010-2011, Holz polychromiert, rot, ca. H58xT29xB77 cm, 2.000,-€, Galerie Stexwig

Jan Koblasa, Tänzer II, 2010-2011, Holz polychromiert, gelb, ca. H54xT38xB70 cm, 2.000,-€, Galerie Stexwig 

Jan Koblasa, Odysseus (2), 2000, Holz polychromiert, ca. H61xT21xB34 cm, 4.300,-€, Galerie Stexwig

Jan Koblasa, Hurrah-Engel, 1993, Anröchter Dolomit, ca. H47xT19xB42cm, 3.400,-€, Galerie Stexwig

Jan Koblasa, Löwe, Anröchter Dolomit versilbert, H21,5xT40xB12,5 cm, 2.6000,-€, Galerie Stexwig

 

Jan Koblasa, Zuschauer, 1989, Anröchter Dolomit, ca. H45xT25xB25cm, 3.000,-€, Galerie Stexwig

Jan Koblasa, Kameliendame, 2009, Bronze, ca. H27xL30 cm, 2.500,-€, verkauft, Galerie Stexwig 


Künstler: