Nicht definiert

Künstler: 

Datum: 

17.02.2015 bis 17.03.2015

Uta Hoepner-Neute und Rena N haben eins gemeinsam: mit ca. 40 Jahren beginnen sie ein neues Leben - ein Leben für die Kunst. ...und sind weiter ungezähmt! Voller Vitalität schaffen sie wunderbare Werke.

Uta Hoepner-Neutze verzichtet in ihren Bildern auf Räumlichkeit und Illusion, schafft beruhigte, formale Flächenkompositionen. Gelegentlich platziert sie kleine Dinge/Objekte in gegenständlicher malerischer Manier ind die Bilder.

Rena N gibt dem Abstrakten den Vorrang vor einer ausformulierten Gegenständlichkeit. Sie verzichtet auf dekorative Elemente zugunsten einer strengen Formensprache.