Geboren 1944 in Breslau.

Ein wesentlicher Teil meines beruflichen Lebens bestand aus Kommunikation, der Not gehorchend kaufmännisch ausgerichtet. Als Zeit frei wurde, öffneten sich mir neue Wege mit Menschen im Gespräch zu sein.

Diese Wege führten mich zu Enkaustikmalerei, plastischem Gestalten mit Wachs uznd Bronze. Am Besten aber kann ich michkünstlerisch durch die Assemblage/Installation ausdrücken. Mein künstlerisches Anliegen kreist um Themen wie Gleichberechtigung, insbesondere Wahrung der Würde von Frauen und Kindern, Würdigung menschlicher Werte vor materiellem Rang.

Ich möchte Kommunikation leben auf gleicher Augenhöhe.

Seit 2005 offenen un jurierte Einzel- und Gruppenausstellungen in D, DK, GB, F, Mex. 

Künstler: