Grafik, Malerei, Skulptur und neue Formen der Kunst

bekommen einen Wirkungsraum:

Mit vier bis sechs Präsentationen pro Jahr stellt die Galerie Arbeiten von Künstlern/innen vor

werden zur Diskussion gestellt

Die Galerie ermöglicht den Gedankenaustausch über das künstlerische Schaffen zeitgenössischer nationaler und internationaler Kunst, Trends und neuen Positionen

erhalten eine Plattform

Die Galerie fördert die Künstler/innen und ihre Kunst durch Präsentation in der Öffentlichkeit durch z. B. Publikationen, Präsentation auf Messen etc..